Home  /  Blog  /  Sound-Rezepte  /  Sound-Rezept: Kreiere helle Passagen mit zwei gleichen Mallets

Sound-Rezept: Kreiere helle Passagen mit zwei gleichen Mallets

Klang
besonders helle Passagen

Zutaten

  • zwei gleiche, große Mallets nach Wahl
  • Ollis Empfehlung: zwei Profi Gong Mallets M70
  • TamTam Gong

Zubereitung

  1. Nimm einen Mallet in jede Hand und finde eine komfortable, sitzende Position vor deinem Gong. Das Zentrum des Gongs befindet sich etwa auf deiner Brusthöhe.
  2. Bearbeite mit beiden Mallets den Bereich, wo die goldene Membrane des TamTam Gongs aufhört.
  3. Alternativ kannst du auch nur den schwarzen Rand bespielen.
  4. Du kannst an einer Stelle verweilen oder dich kreisend – nah am oder auf dem schwarzen Rand – über den Gong bewegen. Mit dieser Spielweise kreierst du besonders helle Passagen, mit einem sehr großen und weiten Klang.
  5. Für mehr Wärme ergänze gezielte Anschläge weiter in Richtung Zentrum des Gongs, auf der goldenen Membran.
  6. Konzentriere dich ganz auf diese Spielweise oder ergänze eine Passage in einem bestehenden Gongspiel und sorge so für mehr Leichtigkeit und Weite.
5/5 - (25 votes)

GRATIS

Crazy Egg
Trag dich in den Newsletter ein und erhalte einen Gutschein-Code für einen kostenlosen Crazy Egg in deiner nächsten Bestellung