Jetzt kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands (Alle Produkte außer Gongs)!

Ablauf einer Klangschalenmeditation

Frau mit Klangschalenreiber

Eine Klangschalenmeditation wirkt beruhigend, kann Ängste lösen und dich von deinen Sorgen befreien. Unsere Tipps zur Vorbereitung und zum Ablauf einer Klangschalenmeditation können dir dabei helfen, dieses Ritual noch besser in deinen Alltag zu integrieren. Zwar ist die Meditation mit Klangschalen sehr individuell und kann daher auch auf deine Bedürfnisse ausgerichtet sein, doch in den Grundzügen ist der Ablauf immer gleich. Hier erklären wir dir, was du bei der Klangschalenmeditation beachten musst, wie sie funktioniert und was es zu beachten gilt.

Was ist eine Klangschalenmeditation?

Die Klangschale wird als Grundlage einer Meditation schon seit vielen Jahrhunderten eingesetzt. Ihr Ursprung ist nicht genau geklärt, doch fanden Archäologen sehr alte Klangschalen vor allem in den Regionen um Nepal, Tibet, China und Indien – ein fernöstlicher Ursprung gilt daher als gesichert. Man geht jedoch davon aus, dass die Klangschale früher hauptsächlich als Küchengeschirr diente und der angenehme Klang lediglich ein kaum relevanter Nebeneffekt war.

Dennoch hat sich die Klangschale im Laufe der Jahre aufgrund ihrer langanhaltenden und durchdringenden Klänge auch zu einem Instrument entwickelt, das in vielen Kulturen für rituelle Anlässe und Meditationen genutzt wird. Die positiven Auswirkungen auf Körper und Geist sind längst kein Geheimnis mehr – und so hat die Klangschale auch ihren Weg nach Europa gefunden, wo sie heute sehr häufig im Rahmen einer Klangschalenmeditation eingesetzt wird.

Was benötigt man für eine Klangschalenmeditation?

Eine Klangschalenmeditation lässt sich schon mit wenigen Hilfsmitteln durchführen. Die Grundlage ist natürlich die Klangschale selbst. Hier spielt die Qualität eine wichtige Rolle, denn hochwertige Klangschalen werden aus mehreren Metallen hergestellt, um einen besonders schönen Klang zu ermöglichen. Der nachhallende Effekt der Klangschale, die intensiven Schwingungen und der “saubere” Klang, die von dem Klanginstrument ausgehen, sind ausgeprägter, je hochwertiger deine Klangschale ist. Es lohnt sich also, in ein Instrument von guter Qualität zu investieren.

Ebenso wichtig ist natürlich ein geeigneter Schlägel oder Reiber, um mit deiner Klangschale auch wirklich schöne Klänge zu erzeugen. Auch hier solltest du daher auf Qualität setzen, wenn die Klangschalenmeditation zu einem Erlebnis für alle Sinne werden soll.

ollihess Klangschalen-Reiber für die Klangschalenmeditation

Der Lava Edition Gongreiber mit 50 mm Kopfdurchmesser von Olli Hess eignet sich mit seinem geringen Gewicht und den intensiven und klaren Klängen, die du mit ihm erzeugen kannst, sehr gut für Klangschalenmeditationen. Die Kugel des Schlägelkopfes wird in präziser Maßarbeit von Hand geschliffen und verarbeitet. Da jedes Modell in Deutschland von Hand gefertigt wird, handelt es sich stets um ein absolutes Einzelstück. Zudem verwenden wir bei der Produktion des veganen Schlägels vorwiegend Rohstoffe aus der nahen Region.

ollihess Gongreiber Lava Edition
ollihess Gongreiber Lava Edition

ollihess Klangschalen-Schlägel für die Klangschalenmeditation

Perfekt für das Klangschalen-Spiel geeignet sind die vielseitigen Ollihess Chakra Mallets CH1 und CH2. Sie liegen besonders leicht und angenehm in der Hand und eignen sich einem Gewicht von 60 bis 65 Gramm optimal für lange Klangmeditationen – und das ganz ohne Schwere in Arm oder Hand. Das Besondere beim Profi Chakra Gong Mallet CH2: Die unterschiedlichen Dämmungen im Inneren des Kopfes und der Kern aus Naturkautschuk ermöglichen es dir, mit nur einem Schlägel eine ganze Reihe an Tonvariationen auf deiner Klangschale zu erzeugen. Durch das sanfte und flauschige Äußere des Kopfes, ist außerdem bei der Klangschalenmeditation kein Anschlaggeräusch zu hören. So kannst du tief in die Welt der Klänge eintauchen und sie vollends genießen.

ollihess Profi Chakra Gong Mallet CH2
ollihess Profi Chakra Gong Mallet CH2

Tipp: In unserem Beitrag “Chakra Töne und Meditation” erfährst du alles über Klangmeditationen mit Chakra-Frequenzen.

Ebenfalls gut geeignet für das Bespielen einer Klangschale – und aufgrund seiner kompakten Form auch ideal für unterwegs – ist der Profi Gong Mallet move line edition. Er verfügt über einen flexiblen Griff, was eine besonders gute Haptik gewährleistet. Dieser Schlägel für Gongs und Klangschalen erzeugt mit seiner weichen Kautschukkugel im Kopf sehr feine Töne – er kann aber auch für die Erzeugung intensiv nachhallender Klänge genutzt werden. Vor allem die Klangvariation macht ihn zu einem beliebten Schlägel für die Klangschalenmeditation.

ollihess Gong Mallet move line edition
ollihess Gong Mallet move line edition

Passende Umgebung für die Klangschalenmeditation wählen

Klangschale und Klangschalen-Schlägel sind jedoch nicht die einzigen Hilfsmittel, die du für eine Klangschalenmeditation benötigst. Auch das Umfeld sollte an deine individuellen Wünsche angepasst werden. Achte daher darauf, dass auch folgende Punkte erfüllt sind:

Bequeme Kleidung
Für die Klangschalenmotivation solltest du möglichst bequeme Kleidung wählen, die dich nicht von deinem Klangspiel ablenkt.

Ein ruhiger Ort
Ablenkungen von außen können dich bei der Klangschalenmeditation stören. Achte darauf, die Meditation in einer ruhigen Atmosphäre durchzuführen. Möchtest du mit mehreren Personen mit Klangschalen meditieren, können zwischen den Teilnehmern Regeln für eine ruhiges Beisammensein festgelegt werden.

Eine weiche Unterlage
Die Klangschale sollte fest stehen, allerdings möglichst nicht direkt auf dem Boden. Eine spezielle Klangschalen-Unterlage ist daher ratsam, damit sich die Klänge vollends entfalten können. Natürlich gilt das auch für dich selbst, denn auch du solltest auf einer weichen Unterlage – wie zum Beispiel einem Mediationskissen – sitzen oder liegen, während du die Meditation mit Klangschalen durchführst.

Frau bei einer Klangschalenmeditation

Wie läuft die Klangschalenmeditation ab?

Der Ablauf der Klangschalenmeditation ist sehr individuell. Du entscheidest, wo, wie lange und auf welche Art du zu den Klängen der Klangschale meditieren möchtest. Auch ob du allein oder gemeinsam mit anderen Menschen die Meditation mit Klangschalen durchführen möchtest, bleibt natürlich dir selbst überlassen. Dennoch möchten wir dir einen groben Ablauf für die Klangschalenmeditation mit auf den Weg geben.

Ablauf einer Klangschalenmeditation

  • Finde eine bequeme Position – du kannst dich auf den Boden setzen oder auch hinlegen, um die Klangschalenmeditation durchzuführen.
  • Positioniere die Klangschale und den Klangschalenreiber bzw. Schlägel so vor oder auf dir, dass du sie bequem erreichen und bedienen kannst.
  • Reibe oder schlage nun mit den Klöppel an der Innenseite der Klangschale entlang, um die ersten Töne erklingen zu lassen.
  • Lasse dich auf die Klangschalenmeditation ein, indem du deine Augen schließt und gänzlich in die Welt der Klänge eintauchst.
  • Achte dabei vor allem auf dein Innerstes: Horche in dich hinein, finde heraus, wie es dir geht und löse innere Anspannung durch die Konzentration auf den Ton der Klangschale.
  • Führe die Klangschalenmeditation durch, bis du dich entspannt und gelöst fühlst.
  • Möchtest du die Meditation mit Klangschalen beenden, öffne wieder deine Augen und kehre in deinen Alltag zurück.

Tipp: Als Anfänger kannst du parallel zur Klangschalenmeditation auch Musik mit sanften Klängen laufen lassen, um das Entspannen zu erleichtern. Auch ist es sinnvoll, dir vorher ein paar Youtube-Videos zur Klangschalenmeditation anzusehen, um ein erstes Gefühl für den Ablauf zu bekommen.

Welche Wirkung hat eine Klangschalenmeditation?

Die Klangschalenmeditation kann viele positive Auswirkungen auf Körper und Geist haben. Vor allem wenn du regelmäßig zu den sanften Klängen der Klangschale meditierst, wirst du langfristig eine positive Wirkung feststellen können. Durch die Meditation mit Klangschalen bist du immer mehr dazu in der Lage, dich bei Heilungsprozessen zu unterstützen, indem die für innere Ruhe und Wohlbefinden sorgt.

Folgende Auswirkungen kann die Klangschalenmeditation auf deinen Körper und Geist haben:

  • Verbesserter Schlaf
  • Ruhe für Körper, Geist und Seele
  • Positive Auswirkungen auf das eigene Wohlbefinden
  • Linderung von Schmerzen, z. B. Kopfschmerzen oder Rückenschmerzen
  • Nervosität und Unkonzentriertheit lindern
  • Ängste abbauen
  • Herz-Kreislauf-Beschwerden lindern
  • Hohen Blutdruck senken
  • Anfälligkeit für Allergien und Infekte senken
  • Verdauungsbeschwerden lindern
  • Kreativität fördern

Schlussendlich ist die Klangschalenmeditation und auch ihre Wirkung auf dich sehr individuell – daher sind auch die Auswirkungen auf deinen Körper sehr individuell. Wenn du dich auf eine Meditation mit Klangschalen einlässt, kannst du jedoch möglicherweise viele positive Auswirkungen auf deinen Körper und deinen Geist feststellen.

Für wen ist die Klangschalenmeditation geeignet?

Das Besondere an der Meditation mit Klangschalen ist, dass es keinerlei Grenzen gibt. Die Klangschalenmeditation ist für nahezu jede Person geeignet, die sich für das Thema interessiert und bereit ist, sich auf die sanften Klänge einzulassen. Auch für Anfänger ist die Meditation mit Klangschalen gut geeignet, selbst dann, wenn noch keine Vorkenntnisse in der Meditation vorhanden sind.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass sich die Klangschalenmeditation sowohl allein als auch in der Gruppe anwenden lässt. Wenn du nicht alleine meditieren möchtest, kannst du dich also durchaus mit Freunden oder Familie zusammenschließen und gemeinsam in die Welt der Klänge eintauchen. Hier kannst du entweder selbst die Klangschale spielen und die Gruppe die Klänge genießen lassen oder jeder Teilnehmer spielt eine eigene Klangschale, um das Spiel der Töne zu ergänzen. Deiner bzw. eurer Kreativität sind bei der Klangschalenmeditation keine Grenzen gesetzt!

5/5 - (1 vote)
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Ratgeber. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechzehn − 2 =



GRATIS

Crazy Egg

Trag dich in den Newsletter ein und erhalte einen Gutschein-Code für einen kostenlosen Crazy Egg in deiner nächsten Bestellung